Brink / Reckermann Fabian Hambüchen

Zurück zur Übersicht

3. Platz beim Synchronspringen für Fabian Hambüchen und Jonas Reckermann

26. November 2013

Beim TV total Turmspringen am 24. November 2013 sicherten sich Fabian Hambüchen und Jonas Reckermann im Synchronspringen die Bronze-Medaille. Die Euroweb Sportförderung gratuliert ihren beiden Mitgliedern zu diesem tollen Ergebnis in der Münchener Olympia-Schwimmhalle.

Wer glaubt, dass die beiden aufgrund ihrer ungleichen Körpergröße nur schwer die geforderte Synchronität erreichen können, wurde eines besseren belehrt. Jonas Reckermann, Beachvolleyball-Olympiasieger in London, und Fabian Hambüchen, Silbermedaillen-Gewinner bei Olympia 2012 am Reck, legten einen nahezu perfekten ersten Sprung hin und übernahmen kurzzeitig sogar die Führung. Für beide war es nicht der erste Start beim Turmspringen. 2011 gewann das Duo sogar den Titel. Dieses Jahr mussten sie sich dennoch nach drei Durchläufen mit guten Bewertungsnoten den Schauspielern Annabelle Mandeng und Steffen Groth sowie Sängerin Ronja Hilbig und ihrem Partner, Fitnesstrainer Patric Heizmann, geschlagen geben.

Im Einzel-Wettbewerb konnte sich Turnstar Fabian mit einem zweieinhalbfachen Salto vorwärts vom 7,5-Meter-Turm außerdem Rang 2 sichern.

Sollte es auch 2014 wieder ein Turmspringen geben, haben Fabian und Jonas bereits ihre Teilnahme und auch Ambitionen auf den Titel angekündigt. Alle Fans und die Euroweb Sportförderung als New Media-Partner dürfen also gespannt sein, was die Sportler abseits ihrer eigentlichen Paradedisziplinen Geräteturnen und Beachvolleyball noch so leisten.

Euroweb Sportförderung