Anna Fenninger

Zurück zur Übersicht

Anna Veith feiert runden Geburtstag und plant Comeback

18. Juni 2019

Ski-Queen Anna Veith feiert heute ihren 30. Geburtstag. Passend dazu verkündet sie knapp fünf Monate nach ihrem Kreuzbandriss ihr Comeback. Für die New Media Partnerin der Euroweb Sportförderung war es bereits die dritte schwere Knieverletzung seit Oktober 2015. Doch Anna Veith ist eine echte Kämpferin und verkündet nun: „Ich mach weiter! Das Feuer ist wieder entbrannt.“

Das Ziel der 30-Jährigen ist ganz klar die Rückkehr an die Weltspitze und dabei plant sie sogar langfristig: „Ich hab das Gefühl, dass es noch was Längeres sein kann. Ich fühl mich fitter als vor ein paar Jahren.” Wann genau sie in den Weltcup zurückkehren möchte, lässt die Ski-Olympiasiegerin noch offen.

Ob es für einen Start beim Weltcup-Auftakt in Sölden Ende Oktober reicht, bleibt abzuwarten: „Meine Fortschritte sind sehr gut. Ich kann alles machen außer Ski fahren. Natürlich ist der Weg zurück an die Spitze weit, und ich komm nicht von null auf hundert. Aber mein Anspruch ist hoch. Sölden ist schwierig. Aber den Zeitplan gibt mein Körper vor.“

Die Euroweb Sportförderung gratuliert Anna Veith ganz herzlich zum runden Geburtstag und wünscht viel Erfolg für das geplante Comeback!

 

Euroweb Sportförderung