Neuigkeiten Sportförderung

Zurück zur Übersicht

Auszeichnungen für Athleten der Euroweb Sportförderung

6. September 2016

Die New Media Partner der Euroweb Sportförderung Laura Ludwig, Kira Walkenhorst und Fabian Hambüchen sind nach ihrem sensationellen Goldmedaillen-Gewinn bei den Olympischen Spielen so gefragt wie nie. Das Beachvolleyball-Duo und der Turn-Star können sich – gerade erst aus Rio de Janeiro zurück – über weitere Auszeichnungen freuen.

Am 29. August wurden alle drei Athleten beim 14. Sport-Bild-Award in der Hamburger Fischauktionshalle vor 700 Gästen ausgezeichnet. Die Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst wurden als Sportlerinnen des Jahres geehrt und Turner Fabian Hambüchen durfte sich über den Titel „Star des Jahres“ freuen. Moderiert wurde die Verleihung von Andrea Kaiser, ebenfalls New Media Partner der Euroweb Sportförderung.

Der 28-jährige Turnstar Hambüchen hatte für die Ehrung sogar seinen Urlaub unterbrochen und zeigte auf der Bühne in bester Laune einen Handstand. „Ich kann es immer noch gar nicht richtig begreifen“, sagte er zu seinem Triumph in Rio. Und auch Laura Ludwig und Kira Walkenhorst können es immer noch nicht ganz fassen: „Es wird wohl noch etwas dauern, bis wir das alles realisiert haben”, meinten beide. Im November soll sogar ein Film über das Duo in die Kinos kommen. „Ludwig/Walkenhorst – Der Weg zu Gold“ dokumentiert die Vorbereitung auf Olympia.

Ob Markus Lanz oder Aktuelles Sportstudio – Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind derzeit im Fernsehen präsent wie nie zuvor. Und das trotz der der Vorbereitung auf die Beachvolleyball-Meisterschaften am Timmendorfer Strand, die vom 8. bis 11. September stattfinden. Auch hier will das Beachvolleyball-Duo zu den besten Spielerinnen gehören. Die Euroweb Sportförderung drückt die Daumen!

Euroweb Sportförderung