Brink / Reckermann Sportler

Zurück zur Übersicht

Brink und Reckermann sind Kölsches Team des Jahres 2012

25. Februar 2013

Ein toller Erfolg für Julius Brink und Jonas Reckermann: Am Wochenende wurden die beiden Olympiasieger auf der sechsten “Kölsche Sportnaach” als „Kölns Team 2012“ausgezeichnet. Für die beiden Olympioniken, deren Internetauftritt die Euroweb Sportförderung als New Media Partner betreut, ein besonderer Grund zur Freude – schließlich werden hier die Sieger direkt von den Sportfans gewählt.

Auf der “Kölschen Sportnaach” werden vom StadtSportBund Köln Sportler aus Spitzen- und Breitensport für ihre sportlichen Erfolge und menschliche Qualitäten geehrt. Neben Kölns Sportler des Jahres, Paralympics-Sieger Holger Nikelis, und Kölns Sportlerin 2012, Olympia-Zweiter Britta Heidemann, steht die Preisverleihung mit den beiden Beachvolleyballern ganz im Zeichen von Olympia und zeigt damit die anhaltende Begeisterung, die die Sportler im letzten Jahr ausgelöst haben.

Das Team Brink und Reckermann freut sich über die große Ehre und kann mit der Platzierung die Fußballer von Fortuna Köln, den Leichtathletikverein der Sporthochschule sowie die Hockeyabteilungen von Rot-Weiß-Köln auf die Plätze verweisen.

Entgegengenommen hat die Auszeichnung als bestes Kölner Team des Jahres 2012 Jonas Reckermann – Julius Brink ist im Trainingslager in Südafrika.

Auch die Euroweb Sportförderung gratuliert zu dieser verdienten Ehrung für die herausragenden Erfolge im Jahr 2012, mit denen die beiden Sportler den Randsport Beachvolleyball ins öffentliche Interesse rücken konnten.

Euroweb Sportförderung