Ludwig / Walkenhorst

Zurück zur Übersicht

Die Euroweb Sportförderung gratuliert Laura Ludwig zur Geburt ihres Sohnes

3. Juli 2018

Laura Ludwig ist Mama! Am vergangenen Donnerstag – fünf Tage nach dem errechneten Termin – erblickte der kleine Teo Johnston um 3:01 Uhr in einer Hamburger Klinik das Licht der Welt. Der Sohn der Beachvolleyball-Olympiasiegerin wog bei der Geburt 4060 Gramm und maß 55 Zentimeter.

Vater des kleinen Jungen ist Laura Ludwigs Verlobter Imornefe Bowes. Der Schotte betreut seit letztem Jahr als Chef-Bundestrainer die deutschen Beachvolleyballerinnen am Bundesstützpunkt in Hamburg.

„Wir sind alle total geflasht“, teilte die 32-Jährige am vergangenen Sonntag auf Facebook mit: „Morph, Teo und ich waren bei der Geburt ein super Team […]. Jetzt sind wir erst mal alle überglücklich und freuen uns auf die nächste Zeit, in der wir uns ordentlich kennenlernen wollen, bevor es wieder mit dem Training losgeht.“

Die Rückkehr in den Profisport hat die amtierende Weltmeisterin fest eingeplant. Nach einer kurzen Babypause möchte Laura Ludwig bereits in der nächsten Saison an der Seite ihrer Partnerin Kira Walkenhorst wieder im Sand angreifen.

Doch die 32-jährige Spitzenspielerin betont auch, wie wichtig die Schwangerschaft für Sie war, die den Sport vorübergehend in den Hintergrund gerückt hat: „Ich habe die Schwangerschaft sehr genossen. Ich brauchte diese Auszeit nach fast 20 Jahren Beachvolleyball. Es hat mir sehr gutgetan, dem Kopf eine Pause zu gönnen, sich so intensiv auf etwas völlig anderes einzulassen. Vorher drehte sich mein Leben ausschließlich um den Sport.

Anfang 2019 möchte Laura jedoch wieder topfit sein. Schließlich wollen Sie ihren WM-Titel 2019 in Hamburg verteidigen und 2020 bei den Olympischen Spielen in Tokio erneut nach einer Medaille greifen. Dass Teos erster Geburtstag genau auf den Beginn der WM 2019 fällt, sieht die junge Mutter dabei als ein gutes Omen.

Teo Johnston soll seine Eltern im nächsten Jahr um die Welt begleiten – so zumindest der Plan. Bowes’ Mutter, eine gelernte Hebamme, wird während der Turniere ihren Enkel vor Ort betreuen und auch Lauras Eltern sind dafür vorgesehen.

Die Euroweb Sportförderung wünscht der jungen Familie alles Gute!

 

 

Euroweb Sportförderung