Fabian Hambüchen

Zurück zur Übersicht

Doppeljubiläum in Wiesbaden, zu Gast: Fabian Hambüchen

2. März 2012

Kunstturner Fabian Hambüchen ist am Freitag unter den 160 geladenen Gästen eines Doppeljubiläums in der Wiesbadener Casino-Gesellschaft: 25 Jahre Olympiastützpunkt (OSP) und zehn Jahre Stiftung Sporthilfe Hessen werden gefeiert. Der 24-Jährige ist dort ein gern gesehener Gast: „Unsere Mitarbeiter haben damals in der Sporthalle schon erkannt, welch ein Potenzial in ihm steckt“, sagt der Vorstand des Olympiastützpunkts, Werner Schäfer. Die tiefe Verbindung rührt zudem daher, dass Fabian Hambüchen in Wetzlar und in Frankfurt groß geworden ist. Seit nunmehr 15 Jahren wird er vom Olympiastützpunkt betreut.

2008 holte er in Peking eine der 75 Mediallen, die hessische Sportler in den vergangenen 20 Jahren von Olympiaspielen mit nach Haus gebracht haben. Er war einer der ersten Athleten die von der Stiftung Unterstützung erfuhren. Insgesamt sind in den vergangenen zehn Jahren bereits 2,1 Millionen Euro aufgebracht und an 470 Athleten verteilt worden.

Die Euroweb-Sportförderung wünscht Fabian Hambüchen einen schönen und unterhaltsamen Abend!

Euroweb Sportförderung