Fabian Hambüchen

Zurück zur Übersicht

Fabian Hambüchen plant Trainerlaufbahn

16. April 2015

Ende April ist es soweit, Fabian Hambüchen gibt sein Bundesliga-Debüt als Turner beim MTV Stuttgart. Die Euroweb Sportförderung, New Media Partner des 27-Jährigen, drückt die Daumen für den Saisonauftakt.

Seit November 2014 hatte Turner Fabian keinen großen Wettkampf mehr bestritten. Krankheitsbedingt verzichtete er auf die Teilnahme am Weltcup-Finale in Texas und auch bei der EM in Montpellier tritt der Wetzlaer nicht an.

Im Juni soll es aber zu den Europaspielen nach Baku in Aserbaidschan gehen.

Großes Ziel in diesem Jahr ist die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Und dann? Bislang sieht vieles danach aus, als wenn der Turner und Sportstudent eine Laufbahn als Trainer einschlägt. Dafür spricht auch der neue Schwerpunkt „Sportwissenschaften“, den er in seinem Studium an der Sporthochschule Köln setzt.

Die Euroweb Sportförderung wünscht Fabian viel Erfolg in Stuttgart und eine aussichtsreiche Turnsaison.

Euroweb Sportförderung