Fabian Hambüchen

Zurück zur Übersicht

Fabian Hambüchen veröffentlicht zweites Buch und feiert nationales Comeback

10. Oktober 2017

Am 25. Oktober wird das zweite Buch von Turnstar Fabian Hambüchen erscheinen – zwei Tage vor seinem 30. Geburtstag. In „Den Absprung wagen“ schildert der Reck-Olympiasieger seine faszinierende Lebensgeschichte.

Co-Autor Kai Psotta hatte Hambüchen bereits bei seinem ersten Buch zur Seite gestanden. Die Autobiografie erschien im Jahr 2010. In seinem zweiten Buch, das 256 Seiten umfasst, erzählt der Ausnahmeturner und New Media Partner der Euroweb Sportförderung über sein Leben und seine Karriere und lässt den Leser an seinen Erfolgen und Rückschlägen teilhaben. Außerdem geht es um die Kunst, aus Niederlagen gestärkt hervorzugehen.

Nach seinem Sieg bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 hatte Hambüchen seine internationale Karriere beendet. Eine Schulter-OP machte eine Zwangspause nötig. Nach 336 Tagen ohne Wettkampf feiert der 29-jährige Ausnahmeturner nun am 21. Oktober sein Comeback in der Deutschen-Turn-Liga. Ein internationales Comeback schließt er aber weiterhin aus. Am vierten Wettkampftag dieser Saison möchte Hambüchen am Reck, am Boden und am Sprung antreten.

Die Euroweb Sportförderung wünscht Fabian Hambüchen alles Gute für seine Rückkehr in die nationale Turn-Liga!

Euroweb Sportförderung