Fabian Hambüchen

Zurück zur Übersicht

Fabian Hambüchen zu Gast beim „Ball des Sports 2012“

18. Januar 2012

Fabian Hambüchen ist ein gern gesehener Gast. So war der sympathische Turnstar auch Ehrengast auf der 10-jährigen Jubiläumsfeier der  Euroweb Group im Düsseldorfer Theater der Träume.

Am 4. Februar folgt für Reck-Weltmeister Hambüchen das nächste große Top-Event: Der „Ball des Sports“, einer der größten gesellschaftlichen Gala-Abende in Deutschland.

Bereits zum 42. Mal findet der „Ball des Sports“ statt, in diesem Jahr in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden. Das Motto „Eine Nacht für Gold“ soll die Vorfreude auf die Olympischen Spiele 2012 in London widerspiegeln. Über 140 aktuelle und ehemalige Medaillengewinner der Olympischen Spiele, der Paralympics, Welt- und Europameisterschaften verschiedener Disziplinen folgen der Sporthilfe-Einladung nach Wiesbaden, so u.a. die London-2012-Aspiranten, wie die Turner Philipp Boy, Marcel Nguyen und Fabian Hambüchen.

Seit Dezember ist Europas erfolgreichste Benefiz-Veranstaltung im Sport ausverkauft, die von Johannes B. Kerner zum 13. Mal pro bono moderiert wird. Der Auftritt von Smudo, And.Ypsilon, Michi Beck und Thomas D, bekannt als „Die Fantastischen Vier“, soll einer der Höhepunkte der Gala werden. Mit dem Ball erlöst die Deutsche Sporthilfe jährlich rund 800.000 Euro für die deutsche Sportförderung.

Erfunden wurde der „Ball des Sports“ 1970 vom damaligen Sporthilfe-Vorsitzenden und Unternehmer Josef Neckermann, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Am Ball-Abend wird mit Sohn Johannes und Schwiegertochter Jutta an diese große Persönlichkeit des Sports erinnert werden.

Hambüchen Ehrengast beim Euroweb Jubiläum

Die Euroweb Sportförderung wünscht Fabian Hambüchen einen schönen und unterhaltsamen Gala-Abend.

Euroweb Sportförderung