Brink / Reckermann

Zurück zur Übersicht

Julius Brink bei „Wer wird Millionär?“

28. Mai 2019

„Wer wird Millionär?“ macht Sommerpause und verabschiedet sich traditionsgemäß mit einem großen Prominenten-Special. Dieses Mal stellt sich auch ein Athlet der Euroweb Sportförderung der Herausforderung: Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink nimmt auf dem Stuhl vor Moderator Günther Jauch Platz.

Neben Julius Brink sind auch Schauspielerin Sophia Thomalla, Musiker Smudo von den Fantastischen Vier und Fernsehkoch Tim Mälzer von der Partie. Sie alle haben ein Ziel: Möglichst viele Fragen richtig beantworten, damit viel Geld für den guten Zweck zusammenkommt.

Bereits zum 38. Mal lädt Günther Jauch Prominente zu seiner unterhaltsamen Quizrunde ein. Bislang konnten jedoch nur Thomas Gottschalk, Oliver Pocher und Barbara Schöneberger alle Fragen inklusive der Millionenfrage richtig beantworten. Bereits seit 2011 ist es keinem Promi mehr gelungen, sich erfolgreich durch alle 15 Fragen zu raten. Vielleicht können Julius Brink und seine Mitstreiter den Fluch der ausbleibenden Million brechen? Nah dran war bereits Tim Mälzer, der nun zum zweiten Mal auf dem Ratestuhl sitzt. Im Jahr 2006 konnte er 500.000 für den guten Zweck erspielen. Das Promi-Special wird am Montag, 3. Juni, um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Die Euroweb Sportförderung wünscht Julius Brink und allen anderen Promi-Kandidaten viel Erfolg beim Raten!

Euroweb Sportförderung