Brink / Reckermann

Zurück zur Übersicht

Julius Brink spendet Trikots

28. August 2009

Euroweb-Trikot-BeachvolleyJulius Brink, gemeinsam mit seinem Partner Jonas Reckermann aktueller Beachvolleball-Weltmeister, engagiert sich für soziale Projekte. Seine, selbstverständlich frisch gewaschenen,  Spielershirts stellt er der Organisation justiceF zur Verfügung. Diese können auf der Website von justiceF erworben werden. Durch den Trikotverkauf werden Spenden für „Projekte der Gerechtigkeit“ gesammelt. Julius Brink leistet damit einen persönlichen Beitrag zur Hilfe von bedürftigen Menschen.

Im vergangenen Jahr bereiste Brink mit zwei justiceF Mitarbeitern die Philippinen. Er war „zum Einen geschockt über die dort herrschende Armut, Kinderprostitution und Jugendkriminalität. Jedoch konnte ich mich davon überzeugen, wie fruchtbar die Hilfe und das Engagement von justiceF ist und erlebte sehr bewegende Tage.“

justiceF ist eine Stiftung, die Programme für Bildung, Ausbildung und Beschäftigung in armen Ländern fördert. Weitere Informationen gibt es unter www.justicef.org.

Euroweb Sportförderung