Jürgen Melzer

Zurück zur Übersicht

Jürgen Melzer gewinnt mit Oliver Marach in Hamburg

30. Juli 2019

Tennisprofi Jürgen Melzer konnte sich vergangenen Sonntag mit seinem neuen Partner Oliver Marach den ersten gemeinsamen Titel sichern. Beim ATP-500-Turnier am Hamburger Rothenbaum setzte sich das Duo im Finale gegen die Niederländer Robin Haase und Wesley Koolhof mit 6:2 und 7:6 durch.

Nachdem sie eine Woche zuvor noch das Finale in Umag (Kroatien) verloren hatten, war es der erste gemeinsame Sieg des Duos, das erst seit Juni zusammenspielt. Jürgen Melzer zeigte sich nach dem Sieg zufrieden: „Das war eine perfekte Woche: Wir haben keinen Satz verloren, haben gute Teams geschlagen und sind von Umag gekommen, wo wir eine sehr bittere Final-Niederlage einstecken haben müssen. Wir haben diese Woche wirklich gutes Tennis gespielt und darauf können wir aufbauen.” Für den 38-jährigen New Media Partner der Euroweb Sportförderung ist es der insgesamt 16. Doppel-Titel seiner Karriere.

Jürgen Melzer und sein neuer Partner Oliver Marach gehen durch den Sieg in Hamburg gestärkt ins Heimturnier in Tirol. Das Duo ist in Kitzbühel an Nummer eins gesetzt. „Wir kommen mit viel Selbstvertrauen nach Kitzbühel. Das Ziel ist natürlich, auch dort den Titel zu holen”, zeigt sich der New Media Partner der Euroweb Sportförderung zuversichtlich.

Und auch an langfristigen Zielen mangelt es nicht: Das Duo hat auch die Qualifikation für Olympia und das World-Tour-Finale in London ins Auge gefasst. Obwohl die beiden erst seit Kurzem zusammenspielen, befinden sie sich momentan auf Platz 22 der maßgeblichen Rangliste. Im ATP-Doppel-Ranking konnte sich Jürgen Melzer mit dem Sieg in Hamburg vom 40. auf den 34. Rang verbessern.

Die Euroweb Sportförderung wünscht für das Heimturnier in Kitzbühel viel Erfolg!

Euroweb Sportförderung