Ludwig / Walkenhorst

Zurück zur Übersicht

Kira Walkenhorst mit neuer Partnerin zurück im Sand

22. Mai 2018

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst – die Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen – sind das erfolgreichste deutsche Beachvolleyball-Duo aller Zeiten. Doch diesen Sommer werden die beiden getrennte Wege gehen. Während Laura Ludwig ihre Babypause genießt will Kira Walkenhorst mit einer Interimspartnerin angreifen. Die Wahl ist auf die 21-jährige Leonie Körtzinger gefallen, die als großes Talent gilt. Leonie wurde 2015 deutsche Vizemeisterin in der U19 und gewann in der vergangenen Saison ihr erstes Turnier auf der deutschen Tour.

Nach nach zwei Operationen an Hüfte und Schulter befindet sich Kira Walkenhorst rund neun Monate nach ihrem letzten Turnierauftritt noch im Aufbautraining. Mit ihrer neuen Partnerin möchte sie nach Möglichkeit bereits das erste Turnier der neu aufgelegten Techniker Beach Tour bestreiten. Die deutsche Beachvolleyballserie startet am 8. Juni auf dem Schlossplatz in Münster. Um Lauras und Kiras international gesammelten Weltranglistenpunkte zu erhalten, wird das neu formierte Duo nur auf der deutschen Tour spielen. Das große Ziel der beiden wird die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in Timmendorfer Strand Ende August sein.

Während Lauras Auszeit wechselt Kira vom Block in die Abwehr. Sie wird der vier Zentimeter größeren Leonie das Blocken am Netz überlassen. Mit der neuen Aufgabe sollen nicht nur neue Reize gesetzt werden, die 27-jährige New Media Partnerin der Euroweb Sportförderung möchte damit auch ihre Spielfähigkeit weiter verbessern.

Die Euroweb Sportförderung wünscht Kira alles Gute für die Saisonvorbereitung und viel Erfolg mit ihrer Interimspartnerin!

Euroweb Sportförderung