Brink / Reckermann

Zurück zur Übersicht

Offizielle Verabschiedung von Julius Brink und Jonas Reckermann

10. Oktober 2014

Die Deutsche Sporthilfe verabschiedet am 10. Oktober 2014 im Rahmen einer großen Gala deutsche Top-Athleten, die vor Kurzem ihre aktive Karriere beendet haben.

Unter den Ehrengästen dürfen natürlich auch die beiden Beachvolleyball-Olympiasieger von London 2012 nicht fehlen: Julius Brink und Jonas Reckermann.

Die Gala “Juniorsportler des Jahres 2014“ soll nicht nur den Nachwuchs in den Mittelpunkt rücken, sondern auch verdiente Sportler auszeichnen und an ihre großen Momente erinnern.

Nicht nur die Deutsche Sporthilfe möchte „Danke sagen für viele tolle Erfolge und (…) zeigen, was man mit Talent, Einsatz und Willen alles erreichen kann.“ (www.volleyballer.de/ehrung-sporthilfe-verabschiedet-brink-reckermann-und-andere-verdiente-sportgroessen-dvv_news_25421.html) Auch die Euroweb Sportförderung hat als New Media Partner die erfolgreiche Laufbahn der beiden mit Begeisterung begleitet und erinnert gerne daran.

Verletzungsbedingt musste das Beachvolleyball-Nationalteam im Januar 2013 die gemeinsame Profi-Zeit beenden. Gut ein Jahr nach Jonas Reckermann schied auch Julius Brink im Mai 2014 aus dem aktiven Sport aus.

Auch wenn beide nicht mehr gemeinsam auf dem Sand aktiv sind, fungieren sie weiterhin als Team: halten Vorträge, leiten Beachvolleyball-Camps und sind offen für Autogrammstunden mit ihren Fans.

Die Euroweb Sportförderung hat den Beachvolleyballern dafür eine moderne und aktuelle Website gesponsert, auf der die neuesten Termine und Events zu finden sind.

 

 

Euroweb Sportförderung