Pierre Kaffer

Zurück zur Übersicht

Pierre Kaffer auf dem Podest in Indianapolis

31. Juli 2014

Pierre Kaffer beendet das USCC-Rennen (United SportsCar Championship) am 25. Juli in Indianapolis mit einem erfolgreichen zweiten Platz. Als New Media Partner des Rennsportlers gratuliert die Euroweb Sportförderung!

Damit erreichen Pierre und sein Kollege Giancarlo Fisichella vom Team Risi Competizione zum zweiten Mal in diesem Jahr einen Podestplatz.

Kaffer belegt nach dem Erfolg im Brickyard Grand Prix nun Platz zwölf in der Gesamtwertung der Fahrer.

Obwohl das Auto, ein Ferrari 458 Italia, nach dem Fahrerwechsel nicht optimal auf die Sitzposition von Pierre eingestellt war, konnte er sich hinter dem führenden Fahrzeug festsetzen und die gute Position halten. Kurz vor dem Ziel wurde es noch einmal eng, doch dem Profi gelang es den Überholversuchen Paroli zu bieten.

Das nächste Rennen finden am 10. August auf der Road America in Wisconsin statt. Die Euroweb Sportförderung drückt dem Rennfahrer dafür die Daumen.

Euroweb Sportförderung