Simon Schempp

Zurück zur Übersicht

Simon Schempp holt dreimal Silber bei Biathlon-Meisterschaften

26. September 2014

Die Bilanz von Simon Schempp nach den Deutschen Meisterschaften der Biathleten 2014 fällt positiv aus.

Bei den Wettkämpfen in Altenberg und Oberhof holte er insgesamt einmal Gold, drei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille.

Bei der ersten Station in Altenberg erreichte er in der 12,5-Km-Verfolgung Platz 2 mit der schnellsten Laufzeit. Die Euroweb Sportförderung gratuliert ihrem Mitglied zu diesem tollen Ergebnis am ersten Septemberwochenende.

Am darauffolgenden Wochenende fanden weitere Meisterschaftswettbewerbe in Oberhof statt. Dort zeigte Simon trotz widriger Witterungsbedingungen mit Nebel und Regen wieder Bestleistungen.

Im 20-Kilometer-Einzelrennen und im 15-Kilometer-Massenstart sicherte er sich die Silbermedaille. Mit der Langlaufstaffel erreichte der Uhinger sogar Platz 1.

Simon verkündet seine Freude auf der Facebook-Fanpage:

„Mit den Plätzen 3, 6, 2, 2, 1 und 2 und in der Gesamtwertung Platz 1 waren es absolut zufriedenstellende Wettkämpfe für mich.“

Für die anstehende Vorbereitungsphase zur Weltcup-Saison wünscht die Euroweb Sportförderung, New Media Partner des Biathleten, viel Erfolg.

Euroweb Sportförderung