Fabian Hambüchen

Zurück zur Übersicht

Weltcup-Erfolg für Hambüchen – Euroweb Sportförderung gratuliert

9. April 2014

Die Reise zum Weltcup der Kunstturner nach Japan war für Fabian Hambüchen ein voller Erfolg. Am vergangenen Wochenende sicherte sich der Turnstar im Metropolitan Gymnasium von Tokio den zweiten Platz. Die Euroweb Sportförderung freut sich mit Fabian und seinen zahlreichen angereisten Fans über diesen Erfolg im Mehrkampf. Nur der amtierende Turn-Weltmeister und Olympiasieger, der Japaner Kohei Uchimura, sammelte mehr Wertungspunkte.

Via Facebook teilte Fabian seine Freude nach dem Weltcup-Finale: „Immer wieder Weltklasse in Japan zu starten! Bin super zufrieden mit diesem grandiosen Wettkampf und Silber hinter Uchimura!“

Mit dem Wettkampferfolg in Tokio sammelte der 26-Jährige wertvolle Punkte für die Gesamtwertung und sicherte sich zusammen mit Daniel Purvis aus Großbritannien den Weltcupsieg. Auch dazu beglückwünscht die Euroweb Sportförderung, New Media Partner von Fabian Hambüchen, den Kunstturner. 

Euroweb Sportförderung